Maskenträger

Unsere Maskenträger sind der Kern und das Herz der Zunft.

Ausgestattet mit ihren Masken, mit Konfetti und Bonbons, treiben sie während den Umzügen ihren Unfug mit den Zuschauern.

Bei dieser Gruppe sind schon die Allerkleinsten dabei (für die Kinder gibt es extra einen Wagen, auf dem sie – von ihren Eltern gezogen – mitfahren und sich vergnügen können.

Für die größeren Chrutschlämpe gibt es außer der Maske einen Schellenstab, damit man die Zunft schon von Weitem hören kann.

Die Masken - Träger sind außerdem immer bei den Auftritten der Musik dabei und unterstützen unsere Musiker lautstark. Zweimal im Jahr greifen auch die Masken - Träger zum Instrument: Zum Hemdglunki-Umzug und beim Wecken des Dorfes kommen die Mitglieder mit Glocken, Pfannen, Topfdeckeln, Reibeisen und anderen "Instrumenten", um die Bläser und Trommler zu unterstützen. Dabei wird auch lauthals gesungen.

Mit über 50 Hästrägern ist dies die größte Truppe der Zunft.

 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen